• paulalobos

Playa de Muro

Was: Der beliebte, breite und in jeder Hinsicht großzügige Strand ist einer von mehreren Stränden in der weitläufigen Bucht von Alcúdia auf dem Nordteil der Insel. Er eignet sich für jede Altersstufe, da er mit dem Kinderwagen und mit dem Rollstuhl leicht befahrbar ist. Mit rund sechs Kilometern, die in vier Abschnitte eingeteilt sind, ist der Strand der größte auf der Insel. Es gibt Spielplätze für die Kleinen, Restaurants, Duschen, Toiletten u. a. Auch zahlreiche Hotels sind vorhanden. Der Sand ist weiß und das Wasser klarer als auf dem Südteil der Insel. Der Strand bleibt lange flach und eignet sich auf diese Weise perfekt für Familien mit Kindern. Es werden alle Arten von Wasseraktivitäten angeboten.



Wo: Die Playa de Muro liegt in der Mitte der Bucht von Alcúdia im Norden, in unmittelbarer Nähe des Dorfs Mor zwischen Can Picafort und Alcúdia. Die Fahrt von Palma dauert ungefähr eine Stunde.


Wissenswertes: In der Gegend liegt auch das Naturschutzgebiet S´Albufera Natural Park, das Vogelliebhaber anzieht. Auch der Golfplatz Alcanada golf liegt in der Nähe. Mit zahlreichen Aktivitäten an Land und rund ums Wasser hat die Playa de Muro einfach für alle etwas zu bieten. Die Playa de Muro ist einer der saubersten Strände der Insel und hat deshalb eine „Blue Flag Certification“ erhalten. Die Zertifizierung steht u. a. für sauberes Wasser und guten Umweltschutz.


Unser Tipp: Das Strandrestaurant Ponderosa ist wirklich einen Besuch wert. Es bietet viele Sitzplätze und liegt mitten am Strand. Gönnen Sie sich die hausgemachte Paella mit den Füßen im Sand und genießen Sie das gute Essen und die schöne Aussicht.


20 views0 comments

Recent Posts

See All